News

Steuerrecht - Rettungssanitäterausbildung ist kein Ausbildungsberuf

Ausbildungskosten können nur bei einer Zweitausbildung in einem anerkannten, mindestens zweijährigen Lehrberuf als Werbungskosten voll von der Steuer abgesetzt werden. Die nur mehrmonatige Ausbildung zum Rettungssanitäter gehört nicht dazu, entschied das Finanzgericht Münster nun. Nach den gesetzlichen Regelungen sind die Kosten für eine Erstausbildung von bis zu 4.000 € einmalig als Sonderausgaben absetzbar. Die Kosten für eine Zweitausbildung können dagegen als Werbungskosten in voller Höhe geltend gemacht werden. Die Ausbildungskosten können dann auf mehrere Jahre als sogenannter Verlustvortrag verteilt werden.
Im konkreten Fall wies das Finanzgericht die Klage eine Mannes zurück, der die Ausbildungskosten zum Piloten in Höhe von 30.000 € als Werbungskosten voll, über mehrere Jahre verteilt, absetzen wollte. Der Kläger meinte, dass es sich um eine Zweitausbildung gehandelt habe, denn er habe zuvor während seines Zivildienstes eine mehrmonatige Ausbildung zum Rettungssanitäter absolviert. Die Rettungssanitäter-Ausbildung sei kein anerkannter, mindestens zweijähriger Ausbildungsberuf, entschieden jedoch die Richter. Die Revision zum Bundesfinanzhof ist zugelassen.
(FG Münster, Urteil vom 14.07.2010, 3 K 3347/07 F; aus: epd sozial, Nr. 29/2010, S. 18)

Vorfahrt für den Winterdienst ADAC: Autobahn-Räumdienst kostet bis zu vier Millionen Euro pro Tag

Der Winter hat noch gar nicht richtig angefangen, da reißen die Kosten für Räum- und Streueinsätze bereits tiefe Löcher in die öffentlichen Kassen. Wie der ADAC berechnet hat, kostet der Winterdienst auf den Autobahnen in Deutschland bis zu vier Millionen Euro pro Tag.

Read more: Vorfahrt für den Winterdienst ADAC: Autobahn-Räumdienst kostet bis zu vier Millionen Euro pro Tag

Donau Universität: 4. Universitätslehrgang Rettungsdienstmanagemen graduiert

Zwölf der aktuellen Studentinnen des 4. Universitätslehrganges "Rettungsdienstmanagement" haben kürzlich erfolgreich zum Master of Science (MSc) graduiert. Der Lehrgang wurde nach Dr. Alexander Raftopoulo, dem langjährigen Leiter des NAW Darmstadt benannt.

 

Read more: Donau Universität: 4. Universitätslehrgang Rettungsdienstmanagemen graduiert

US Video: Santa's Fire Truck

Santa's Fire Truck
A video from Cottage Grove FD. They took lights and set them to the beat of Trans-Siberian Orchestra's "Wizards Of Winter" on their Ladder One.



Kommentar: Völlig abgefahren...

http://flashovertv.firerescue1.com/Media/2911-Santas-Fire-Truck/

 

Workshop:“Airbag & Co. - Probleme bei der Unfallrettung?“

Workshop:“Airbag & Co. - Probleme bei der Unfallrettung?“ am 6. Dezember im Kongreßzentrum Karlsruhe, Steadthalle * Veranstalter: Fraunhofer ICT * Moderation: Brandamtsrat Dipl.-Ing. (FH) Rolf Erbe, Berliner Feuerwehr

Geplante Themen:

- Airbag-Update
- Alternative Antriebe
- Besonderheiten von Elektroantrieben
- Richtlinie technisch- medizinische Rettung nach Verkehrsunfall
- Schnittstelle technische und medizinische Rettung
- Arbeiten mit Fahrzeuginformationen bei Verkehrsunfällen
- Ergebnisse einer Studie Schwerstverletzungen nach Verkehrsunfall
- Zusammenfassung / Diskussion
- Besuch der Ausstellung

Read more: Workshop:“Airbag & Co. - Probleme bei der Unfallrettung?“

Hessisches Rettungsdienstgesetz im Landtag beschlossen (Dez.2010)


14.12.2010 - Pressemitteilung
Sozialminister Stefan Grüttner: „Erstversorgung vom Notfallort bis zur Behandlung im Krankenhaus können nun weiter optimiert werden – Medizinische Notfallversorgung in Hessen ist vorbildlich“ - 10 Minuten Hilfsfrist bleibt.

 

Read more: Hessisches Rettungsdienstgesetz im Landtag beschlossen (Dez.2010)

Rotkreuz-Katastrophenhelfer Claus Muchow aus NRW bekam den Bambi

Dieser Preis ist ein Zeichen, "dass wir nicht in einer egoistischen Ellenbogengesellschaft leben", so die Bunte-Chefredakteurin Riekel in ihrer Laudatio in der Kategorie "Stille Helden".

 

Read more: Rotkreuz-Katastrophenhelfer Claus Muchow aus NRW bekam den Bambi